Tilo Kießling

Geschäftsführer

Stadtrat für den Wahlkreis 7
Seidnitz-Nord/Tolkewitz, Dobritz/Seidnitz, Gruna und statistische Bezirke des Stadtteils Blasewitz südöstlich der Jüngststraße


Mitglied im Fraktionsvorstand, Ausschuss für Allg. Verwaltung, Jugendhilfeausschuss, Sportausschuss, Ausschuss für Finanzen und Liegenschaften

*01.10.1970

Lebenspartnerschaft,
3 Söhne

tilo.kieszling[at]stadtrat.dresden.de
www.tilo-kieszling.de

 

Pressemitteilungen 

Anfragen

 

 

Statement

Für alle muss Dresden lebenswert sein. Deshalb brauchen wir bezahlbare Kultur, Jugend- und Sportangebote für alle, Bus und Straßenbahn, die nicht zu teuer sind und regelmäßig fahren. Wenn DIE LINKE nicht kräftig für soziale Gerechtigkeit streitet, dann tut es niemand.

Persönliches

- Besuch der 41. POS „Franz Lehmann“ und der EOS „Juri Gagarin“ Radebeul

- Armeezeit

- Studium

- Erziehungszeit (2 Kinder)

- Mitarbeiter Kommunalpolitisches Forum Sachsen e. V.

- Geschäftsführer der gKJHG „Roter Baum“ mbH

- dazwischen 10 Jahre 1. Vorsitzender des Jugendvereins „Roter Baum“ e. V.,

 

- Stadtrat seit 1995, nach dem Einzug in den Stadtrat Mitglied der PDS
  (heute DIE LINKE)

- Mitglied im Landesjugendhilfeausschuss

- diverse politische Funktionen in der Partei und in Folge des

  Stadtratsmandates
- seit 2011 gemeinsam mit Annekatrin Klepsch Vorsitzender des Stadtverbands DIE LINKE. Dresden

Pressemitteilungen
11. April 2017

Morgen im Stadtrat: Lebensqualität an der Grunaer Straße erhalten +++ Beherbergungssteuersenkung verantwortungslos - Vertagung durchgesetzt +++ Liegenschaft der Staatsoperette in Leuben entwickeln +++ Alle Sportarten fördern statt nach persönlichen Vorlieb

Zur morgigen Stadtratssitzung: Gleich zu Beginn wird es eine von der LINKEN Fraktion initiierte Aktuelle Stunde zur geplanten Bebauung der Innenhöfe an der Seidnitzer Str. geben. Ebenso wird eine... Weiterlesen

Kategorien: Wirtz, Schollbach, Kießling, Matthis, Pressemitteilung

Keine Kommentare
05. April 2017

Geld nicht bunkern, sondern zum Wohl der Stadt verwenden!

Am 03. April wurde der städtische Jahresabschluss für 2015 vorgestellt. Dabei bemängeln die Rechnungsprüfer unter anderem die hohen Summen, die die Landeshauptstadt parkt, weil sie mit der... Weiterlesen

Kategorien: Kießling, Pressemitteilung

Keine Kommentare
05. Januar 2017

LINKE zur heutigen SZ-Berichterstattung über die soziale Betreuung am Waldspielplatz Albertpark

Zur heutigen SZ-Berichterstattung zum Waldspielplatz Albertpark, dass die Förderung der sozialen Betreuung am Waldspielplatz Albertpark durch das Jugendamt durch ein anderes Angebot für Kinder und... Weiterlesen

Kategorien: Kießling, Pressemitteilung

Keine Kommentare
Anfragen
17. Mai 2016

AF1120/16: Grundstücksverkäufe der LHD im März 2016

"Wie hoch sind die im März 2016 kassenwirksam gewordenen Einnahmen aus Grundstücksverkäufen?Wie hoch ist die davon auf den Haushaltszeitraum 2015/2016 anzurechnende Summe? "Wie hoch sind... Weiterlesen

Kategorien: Anfragen, Kießling

Keine Kommentare
22. März 2016

AF1009/16: Zwischenbericht- Personalstellen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

1. "Wie hoch war die Anzahl der Personalstellen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe in den Leistungsbereichen der §§11- 14 und 16 KJHG auf dem Gebiet der Landeshauptstadt, getrennt nach... Weiterlesen

Kategorien: Anfragen, Kießling

Keine Kommentare
22. März 2016

AF1005/16: Grundstücksverkäufe der LHD im Februar 2016

1. "Wie hoch sind die im Februar 2016 kassenwirksam gewordenen Einnahmen aus Grundstücksverkäufen?Wie hoch ist die davon auf den Haushaltszeitraum 2015/2016 anzurechnendeSumme?" 2.... Weiterlesen

Kategorien: Anfragen, Kießling

Keine Kommentare